Oscar Chauvry wurzelnackt


Neu

Oscar Chauvry wurzelnackt

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
18,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 350 g
Züchter: Oscar Chauvry
Frankreich, 1900
 
Farbe: helles rosa, dunkle Venen, dunkler schattiert, karminrote Knospen
Blütenform: Rosetten, groß, altmodisch, romantisch, stark gefüllt
Duft: mittel
Höhe: 3,50 m
Wuchsform: kletternd
Abkunft: Sämling von Elise Heymann
 
Eine zu Unrecht in Vergessenheit geratene Noisette, die mit wunderschönen Blüten, Blühfreude und Duft zu überzeugen weiß. Sehr gut für einen Bogen, auch in voller Sonne, geeignet.
 

Weitere Produktinformationen

Noisette

Anfang des 19. Jahrhunderts entstand diese erste öfterblühende Kletterrosenklasse. Man nimmt an, dass zunächst rosa chinensis mit rosa moschata gekreuzt wurde. Aus Sämlingen dieser Kreuzung selektierte Philippe Noisette die Sorte Blush Noisette, die der ganzen Klasse ihren Namen gab. Noisette Rosen zeichnen sich durch Duft und Wüchsigkeit aus und sind noch heute sehr beliebt. Die Einkreuzung von Teerosen brachte dicht gefüllte Blüten hervor, die geviertelt sind. Man spricht dann von Tee-Noisetten.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Collector's Corner, Kletterrosen, Rambler, Neuheiten, historische Rosen, Wurzelnackt 2019/20