Céline Forestier wurzelnackt


Neu

Céline Forestier wurzelnackt

Auf Lager

16,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 300 g


Züchter: Victor Trouillard
Land: Frankreich, 1842
 
Farbe: zartgelb mit rosa Schattierungen
Blütenform: kugelig bis flach, dicht gefüllt
Duft: stark und würzig
Höhe: 6 m
Wuchsform: kletternd
Abkunft: unbekannt
 
Eine sehr langgliedrige Sorte, die bestens für einen Bogen geeignet ist. Die zartgelben Blüten verströmen einen exquisiten Duft und erscheinen die gesamte Saison hindurch.

Weitere Produktinformationen

Noisette

Anfang des 19. Jahrhunderts entstand diese erste öfterblühende Kletterrosenklasse. Man nimmt an, dass zunächst rosa chinensis mit rosa moschata gekreuzt wurde. Aus Sämlingen dieser Kreuzung selektierte Philippe Noisette die Sorte Blush Noisette, die der ganzen Klasse ihren Namen gab.

Noisette Rosen zeichnen sich durch Duft und Wüchsigkeit aus und sind noch heute sehr beliebt. Es gibt kaum eine bessere Wahl zur Bepflanzung eines Rosenbogens. Die Einkreuzung von Teerosen brachte dicht gefüllte Blüten hervor, die geviertelt sind. Man spricht dann von Tee-Noisetten.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Kletterrosen, Rambler, Neuheiten, Wurzelnackt 2019/20, historische Rosen