Villa Borghese® (ZANviborg) wurzelnackt


Villa Borghese® (ZANviborg) wurzelnackt

Auf Lager

16,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 400 g


Züchter: Rolando Zandri
Land: Italien, vor 2015
 
Farbe: creme
Duft: stark
Blütenform: klein, gefüllt, in Büscheln
Höhe: 9,00 m X 7 m
Wuchsform: kletternd
Abkunft: unbekannt
 
Endlich ein öfterblühender Rambler, der seinen Namen verdient. Eine mächtige Rose, die große Flächen bedeckt und leicht einen ganzen Pavillon schafft. Die stark duftenden Blüten erscheinen dabei öfter die ganze Saison hindurch.

Weitere Produktinformationen

Rambler

Die Rosenklasse Rambler entstanden zu Anfang des 19. Jahrhunderts. Durch Einkreuzung von rosa multiflora und rosa wischuraiana entstanden langtriebige und biegsame Rosen, die sich in Bäume oder über Gerüste ranken können und mit ihrem überreichen Blütenbüscheln eine große Wirkung entfalten. Die Rambler-Rosen blühen einmal im Jahr. Viele tragen Hagebutten. Neben Blütenständen, die sehr naturnah wirken gibt es auch Rambler, deren Blüten den Edelrosen ähneln. In diese Klasse werden auch weitere Wildrosen gerechnet, wie etwa rosa filipes oder rosa Helenae.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Rambler, Kletterrosen, Wurzelnackt 2019/20