Cafè im 4l-Container


Cafè im 4l-Container

Auf Lager

25,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 2,5 kg


Züchter: Reimer Kordes
Jahr: 1956

Farbe: milchkaffeebraun mit lavendelfarbenen Reflexen
Duft: stark
Blütenform: gefüllt
Höhe: 0,80 m
Wuchsform: buschig
Abkunft:
Mutter: Golden Glow (Großblütige Kletterrose, Brownell, 1937) × Rosa kordesii H. Wulff
Pollen: Lavender Pinocchio (Floribunda, Boerner, 1948)

 

Die Blüte zeigt ein apartes und sehr ungewöhnliches bräunliches Rot wie ein Milchkaffee. Dafür wird sie weltweit begehrt und gesucht. Zudem duftet sie sehr stark und ist äußerst blühfreudig. Wer das Außergewöhnliche mag, wird an ihr nicht vorbei gehen können. Die Sorte gedeiht auch gut im Halb- oder Wanderschatten. Gut winterhart, ab Klimazone 7a sei leichter Winterschutz empfohlen.

Weitere Produktinformationen

Floribunda

Die Klasse der Floribunda-Rosen entstand aus der Kreuzung von Teehybriden mit Polyantha-Rosen. Sie tragen meist viele Blüten an einem Trieb, wobei die Einzelblüte dennoch wie eine Edelrosenblüte aussehen kann. Die erste Floribunda war die Rose "Gruß an Aachen", von der David Austin später sagte, dass diese deutsche Züchtung die erste englische Rosen gewesen sei.

 


Diese Kategorie durchsuchen: Floribunda /Beetrosen